Derichebourg Umwelt GmbH übernimmt die Wolfgang Eisenmann GmbH



Der vor knapp 40 Jahren gegründete Metall- und Schrottrecyclingbetrieb Wolfgang Eisenmann GmbH wurde von der Derichebourg Umwelt  GmbH zum 01.06.2021 übernommen.

 

Die seit Mitte der 80er Jahre von der Familie Eisenmann geführte Wolfgang Eisenmann GmbH mit Sitz in Rothenburg o.d.T bearbeitet und handelt Stahl- und Gießereischrotte sowie Nichteisen- und legierte Metalle.

 

Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt derzeit 8 Mitarbeiter, betreibt einen eigenen Fuhrpark und verfügt über ein 12.000 Quadratmeter großes Betriebsgelände.

 

Durch den Zukauf verspricht sich der Geschäftsführer David Cohen eine stärkere Marktpräsenz in Bayern sowie Synergievorteile mit der DERICHEBOURG Niederlassung Nürnberg. Dies zeigt sich auch in der Wahl des neuen Standortleiters Patrick Baierlein. Ausgebildet in der Niederlassung Nürnberg wird er, unter der Verantwortung des Nürnberger Niederlassungsleiters Günther Lutz die Geschicke des neuen Derichebourg Standorts lenken.

 

„Wir freuen uns in der Derichebourg Umwelt GmbH einen starken Partner gefunden zu haben, welcher die gleichen Leitlinien und Werte und diese in die Praxis umsetzt. Ich freue mich auch noch weiter an Bord zu bleiben, um die erfolgreiche Arbeit gemeinsam fortzuführen, so Doris Eisenmann.

Wolfgang Eisenmann GmbH

 

Am Igelsbach 9

D-91541 Rothenburg o.d.T.

Telefon (0 98 61) 34 53

Telefax (0 98 61) 86 52 3

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!